Ausbildungsberuf IT-Systemkaufmann/-frau 2020

Ausbildungsberuf IT-Systemkaufmann/-frau 2020

In unserer digitalen Welt zwischen Apps, Clouds, Online-Shops und Big Data braucht es clevere IT-Lösungen und Leute, die sich damit auskennen: IT-Systemkaufleute!

IT Systemkaufleute sind die Experten, wenn es um Lösungen in der IT-Technik geht. Sie beraten, planen, installieren, supporten, konzipieren und verkaufen verschiedene IT-Produkte, wie Computersysteme, Softwarelösungen oder Telefonanlagen. Sie kümmern sich um Software, Server, Netzwerk, Firewall und sind die Ansprechpartner in Sachen IT-Technologien. Damit sind sie gefragter denn je in unserer digitalen Welt.

Vor allem der Bereich IT-Sicherheit ist ein großer Wachstumsmarkt. Das digitale Leben, Online-Handel, die Nutzung mobiler Geräte mit all ihren Apps und der Einsatz Künstlicher Intelligenz bedeuten große Herausforderungen für die Sicherheit.

Ausbildungsberuf IT-Systemkaufmann/-frau

IT-Systemkaufmann/-frau ist ein 3-jähriger dualer Ausbildungsberuf und findet parallel im Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule statt. Als Voraussetzung für die Ausbildung ist rechtlich kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, aber etwas mehr als die Hälfte der Auszubildenden verfügt über die Hochschulreife (Abitur). Rund ein Drittel geht mit einem mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss) in die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Vom Ausbildungsbetrieb erhalten die angehenden IT-Systemkaufleute eine angemessene Ausbildungsvergütung. Ab 2020 gelten dafür neue Regelungen zur Mindestvergütung. Viele aktuelle Informationen zum Beruf und der Ausbildung gibt es auf itsystemkaufmann.de.

Neuerung in 2020: Kaufmann/-frau für IT-System-Management

In 2020 treten einige Änderungen zur Modernisierung der IT-Berufe in Kraft, um neuen Anforderungen in der IT-Welt zu begegnen. Die Ausbildungen werden grundlegend überarbeitet und so den Anforderungen an die Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche angepasst. Dazu gehören z.B. die Themen Vernetzung, Sicherheit, Internet der Dinge und Industrie 4.0. Dabei werden die kaufmännischen IT-Ausbildungen teils zusammengelegt sowie um ein neues Profil ergänzt. Ab August 2020 wird der bisherige Ausbildungsberuf IT-System-Kaufmann/-frau dann als Kaufmann/-frau für IT-System-Management fortgeführt. Dabei werden auch Inhalte aus dem Beruf Informatikkaufmann/-frau integriert.


23.03.20
###ad-right###