Berufswahl: Was soll ich bloß werden?

Wenn ich groß bin, werde ich mal... Und schon ist man groß. Doch die wenigsten verfolgen dann doch ihren Kindheitsberufswunsch. Wer sich für einen Ausbildungsplatz interessiert, sollte sich selbst gut kennen und dabei die Möglichkeiten eines Berufes erkennen.

Ausbildung, Berufswahl, was kann ich

Welchen Beruf soll ich bloß lernen? Welcher Beruf hat überhaupt Zukunft? Diese Fragen stellen sich viele angehenden Azubis. Sicher ist: Eine Berufsausbildung sichert nicht nur die eigene Zukunft, sondern auch die von Land und Gesellschaft.

Ausbildung, Berufswahl, was kann ich

Die Berufswahl ist eine der schwersten und wichtigsten Entscheidungen, die im Leben getroffen werden müssen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung: Die eigenen Stärken und Schwächen herausfinden.

Ausbildung, Berufswahl, was will ich

Nachdem Stärken und besondere Interessen herausgefunden sind, kann es mit der engeren Berufsauswahl losgehen. Zentrale Fragen sind: Welche Berufe gibt es und was will ich überhaupt? Was ist mir eigentlich wichtig?

Ausbildung, Berufswahl, welcher Beruf passt

Sind die Stärken gefunden und die Wünsche klar, kann die Suche nach dem geeigneten Beruf richtig losgehen. Doch die Liste der Ausbildungsberufe ist lang und auf den ersten Blick unüberschaubar.

Ausbildung, Berufswahl, betrieblich, duales System

In Deutschland gibt es verschiedene Wege, eine Ausbildung in einem Beruf aufzunehmen. Die bekannteste und auch beliebteste Möglichkeit ist aber die betriebliche Ausbildung. Denn sie verbindet die Theorie mit der Praxis.

Ausbildung, Beruf, Berufsfachschule

Ausbildungen für Berufe im Dienstleistungsbereich oder Sozial- und Gesundheitswesen führen oft nicht in den Betrieb – wie bei dualen Ausbildungen – sondern auf die Schulbank, nämlich die der Berufsfachschulen. Praxis aber gibt es trotzdem.

Ausbildung, Beruf, Ausbildung Alternative

Wer sich entscheidet eine Ausbildung zu machen, wählt in der Regel zwischen der schulischen und der betrieblichen. Es gibt aber auch noch alternative Möglichkeiten – nicht nur für die Ausbildung, auch für die Weiterbildung.

Ausbildung, Beruf, Duales Studium

Die letzten Prüfungen sind bestanden und das Abitur in der Tasche. Aber was nun? Studium oder doch lieber eine Ausbildung? Für Schulabgänger die nicht zwischen Theorie und Praxis wählen wollen, gibt es einen Mittelweg: das duale Studium.

Ausbildung, Berufswahl, Berufswelt erkunden

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Berufswahl: die Erkundung der Berufswelt. Um herauszufinden, ob der Wunschberuf auch wirklich einer ist, heißt es Infos sammeln – am besten aus erster Hand und am allerbesten durch ein Praktikum.

Ausbildung, Berufswahl, Berufswahltest

Bei der Berufswahl helfen kann die Frage, welche Interessen man eigentlich hat. Die Verbindung zu passenden Berufen liefert dann das Ergebnis eines Berufswahltest. Die Berufsanregungen dank Berufswahltest gibt es auch kostenlos.

###ad-right###